BücherbestellungBücher und Seminare zu Kommunikations- und Achtsamkeitstraining, Bremen

Stephanie Bergold und Otmar Preuß

Das Kato-Prinzip. Spielend lebenBücher und Seminare zu Kommunikations- und Achtsamkeitstraining, Bremen

ISBN 978-3-937729-04-6
Verlag MontAurum, Bremen 2007 (Neuauflage)
Preis: 15,00 €

Das Kato-Prinzip ist ein Kommunikationstraining, ein Spiel zur Schulung der Achtsamkeit, d. h. der Achtung mir, den anderen und der Welt gegenüber. Es richtet sich an alle, die ihr Leben ganz verantworten und auf Misstrauen und Angst verzichten möchten. Sie lernen spielend, bei sich und somit stark zu bleiben (z. B. sagen Sie nicht mehr ich muss, sondern ich tue), und verantworten alles, auch das, was Ihnen widerfährt. Für Sie gibt es keine Schuldzuweisungen und Projektionen mehr. Das Kato-Prinzip hilft Ihnen, Konflikte effektiv zu lösen, selbstverantwortet zu leben und Gespräche effektiv zu gestalten. Es ist direkt in der Praxis einsetzbar privat und in Institutionen wie auch im besonderen Rahmen von Fort- und Weiterbildung.

Klappentext als PDF herunterladen

Stephanie Bergold und Otmar Preuß

Das Kato-Prinzip des Da-Seins

ISBN 978-3-937729-05-3  
Verlag MontAurum, Bremen 2006
Preis: 15,00 €

Das Kato -Prinzip des Da-Seins ist für uns alle geschrieben. Denn wir alle haben permanent die Entscheidung zu treffen, ob wir bedingungsfrei füreinander da sind oder aber uns gegenseitig erziehen und Machtspiele treiben. Entweder leben wir miteinander oder gegeneinander. In spezifischer Weise gilt dies für diejenigen, die beruflich mit anderen Menschen arbeiten: Lehrer, Ausbilder, Therapeuten, Ärzte, Pfleger, Trainer etc.

Für andere da zu sein bedeutet für die Autoren, den anderen auf ihren Wegen beizustehen, sie zu stützen, wenn sie es möchten, sie ganz anzunehmen und sie nicht von ihren Wegen abzubringen.

Wir verantworten immer, wie wir (da) sind, und aus diesem Seinszustand heraus handeln wir. Entscheiden wir uns, friedvoll zu sein, wird es ein Füreinander, entscheiden wir uns, ärgerlich zu sein, schaffen wir das Gegeneinander.

Dieser zweite Band des „ Kato-Prinzips“ baut auf den Grundlagen des ersten Bands „Das Kato-Prinzip. Spielend leben“ auf und hilft Ihnen, Ihren Seinszustand bewusst zu wählen.

Klappentext als PDF herunterladen

Stephanie Bergold, Otmar Preuß und Anne Rieken

Lebenskarten

ISBN 978-3-937729-08-4
Inhalt: 66 Spielkarten
Verlag MontAurum, Bremen 2007 (Neuauflage)
Preis: 14,90 € [D]

Was sind die Lebenskarten?

Die Idee der Lebenskarten entspringt dem Buch „Das Kato-Prinzip“ von Stephanie Bergold und Otmar Preuß sowie dem Buch „Bring Licht in die Welt“ von Neale Donald Walsch.

Wir nennen die Karten „Lebenskarten“, weil sie uns helfen, in den unterschiedlichsten Lebenssituationen unsere essenzielle Fähigkeit, zu lieben, auszudrücken. Uns geht es nicht um vergegenständlichte Qualitäten, die wir mitnehmen können in unseren Tag, sondern um die Entscheidung, wie wir sein, und aus welchem Sein heraus wir leben wollen. Es ist ein Unterschied, ob ich sage: „Ich habe Mitgefühl“ (also einen Gegenstand, den ich jemandem geben kann oder auch nicht), oder: „Ich bin mitfühlend“ (dann bin ich in einem Seinszustand und handle entsprechend). 

Sie können diese Karten für sich oder mit anderen nutzen, um sich daran zu erinnern, wer Sie wirklich sind: ein zum Lieben fähiger Mensch. Die Karten helfen Ihnen zu erkennen, wie dies in diesem Augenblick zum Ausdruck kommen kann.

Download: Klappentext & Bestellformular

Stephanie Bergold

Das west-östliche Lebensprinzip in Hermann Hesses Werk.
Eine Antwort auf existenzielle Fragen. (Dissertation)

Neuauflage, MontAurum, Bremen 2004
Seiten/Umfang: 524, DIN A 5, Softcover
ISBN 978-3-937729-03-9
Preis: 39 € (zzgl. Versand)

Das west-östliche Lebensprinzip in Hermann Hesses Werk
In diesem Buch wird die neue, bisher nicht beachtete Botschaft der Werke Hermann Hesses vor dem Hintergrund der Herausbildung eines neuen, des „integralen Bewusstseins“ – so nennt es der Kulturphilosoph Jean Gebser („Ursprung und Gegenwart“) – aufgezeigt:

Wer die Verantwortung für sein Leben von sich schiebt, schiebt sein Leben von sich. Wir sind für alles verantwortlich, was wir tun, lassen und was uns widerfährt. 

Diese radikale Position wurde weder zu Lebzeiten beider gerne gehört, noch wird sie es heute.

Im Werk Hesses wie in dem Gebsers geht es im Kern um die gleiche Erkenntnis. Zum ersten Mal wird hier die geistige Verbindung beider aufgezeigt. 

Im ersten Teil der Arbeit werden die Vorstellungen von Bewusstsein, wie sie „westlichem“ und „östlichem“ Denken zugrunde liegen, geklärt. Anhand der Bewusstseinstheorie Jean Gebsers wird dargelegt, wie heute durch das Leben des integralen Bewusstseins die Überwindung von Dualität und Polarität möglich ist. 

Der zweite Teil zeigt auf, wie sich das integrale Bewusstsein in Hermann Hesses Werk dichterisch zum Ausdruck bringt.

Im dritten Teil wird ein neues Literatur-Curriculum dargestellt, das auf Freiwilligkeit und der Übernahme der vollen Verantwortung für das eigene Leben basiert. In diesem Literatur-Curriculum geht es um eine neue Sicht des Lesens und Schreibens.

Klappentext als PDF herunterladen

Mehr Informationen zum Inhalt

Otmar Preuß

Schule halten. Vom Abenteuer, Lehrer zu sein.

ISBN 3-87988-553-2
www.hampp-verlag.de
Mehr Informationen zum Inhalt
Preis: 27,20 €

Buch zurzeit vergriffen, Neuauflage folgt, Vorbestellungen werden gerne entgegengenommen. 


Antipädagogische Literatur:

Wolfgang Hinte, Otmar Preuß und Bernd Sensenschmidt

Vertrauen überwindet Angst. Beiträge zur Entlastung vom Erziehungsanspruch

Preis: 17,90 € inkl. Versand innerhalb Deutschlands

 

 

 

 

 

Stephanie Bergold

Wandlung oder Sprung?

Vom Bild des Menschen in die Freiheit der Menschwerdung

2 Essays anlässlich der Silser Hesse-Tage 2000 und 2001

Seiten/Umfang: 58, geheftet (Broschüre)
ISBN 978-3-937729-12-1
Verlag MontAurum, Bremen 2005

Preis: 12,10 €

Wandlung oder Sprung
In „Wandlung oder Sprung“ geht es der Autorin um das, was Jean Gebser das „Wahren“ nennt. Auch wenn von Hesse und Gebser unterschiedliche Worte verwendet werden, um das „Ganze“ zu beschreiben und das, worauf es in unserem Leben ankommt – Veränderung –, lässt sich beim Lesen des Textes das Wahre vernehmen, das von beiden wahrgegeben wird. 


Vom Bild des Menschen in die Freiheit der Menschwerdung 
Ein menschliches Leben „jenseits“ von Bildern, die wir von uns
selbst und von den anderen machen, ein Leben aus der inneren Wahrnehmung der eigenen, geistigen Substanz: Das ist – so zeigt es uns die Autorin – der stärkste Antrieb in Hesses Schreiben. Dies in die nachvollziehbare Wahrnehmung zu heben, ist das gelungene Anliegen dieses Essays.

 

Download: Klappentext & Bestellformular

Stephanie Bergold

Der Fluss der Sterne
 
Sonnensinger
 

2 Erzählungen

Seiten/Umfang: 116, Taschenbuch
Verlag MontAurum, Bremen 2005
ISBN 978-3-937729-12-1
Preis: 13,00 €

Der Fluss der Sterne
Viviana, ein kleines Mädchen mit leuchtenden Augen, tritt eines Tages in das Leben der Ich-Erzählerin. Durch die Begegnung mit ihr lernt diese sich selber kennen und erfährt, dass Niemand sie liebt und sie deswegen immer geliebt wird. In Vivianas Hund Djengo erkennt sie ihre eigene Ungeduld und lernt, diese und das ständige Gefühl, dass ihr etwas fehlt, zu überwinden. Sie durchschaut ihr Selbstmitleid als Fessel und streift sie ab. 

Die einzelnen Episoden wirken wie heilende Bilder auf den Leser. Mit der Erzählerin bereist er viele innere „Länder“, bis er das „Paradies um die Ecke“ findet. Er braucht kein Bild mehr, um festzustellen, dass es ihm an nichts mangelt, sondern dass er ganz ist. 


Sonnensinger
Auch im „Sonnensinger“ begegnet der Leser sich selbst auf seinem Lebensweg, der Tod und Leben umfasst, in den verschiedenen Erscheinungen und Stadien der Selbsterkenntnis. Mal als Möwe Janita, mal als Löwe Yooko oder als Arthur, der Hauptfigur der Geschichte. Es ist aber nicht die Geschichte von Sonnensingers Entwicklung oder die seines Lebens. Es ist vielmehr die Geschichte alles dessen, was er ist. Erst als er das Suchen aufgibt, ergeht der Ruf des Lebens an ihn. Er begegnet der stummen Kassandra und sein Leben ändert sich.

Es geht für ihn wie für den Leser darum, welche Schlussfolgerungen jeder für sich zieht. Jeder kann die Welt mit dem ungetrübten Auge wahrnehmen und dem entsprechend leben.

 

Download: Klappentext & Bestellformular

Stephanie Bergold

Im Spiel der Wirklichkeiten

Seiten/Umfang: 236, Taschenbuch
Roman
Verlag MontAurum, Bremen 2005
Preis: 19,90 €

"Guten Tag", grüßt er sie.
"Guten Tag", antwortet Joanne und will weitergehen.
"Wenn Sie Zeit haben, setzen Sie sich doch einen Moment."
"Ach, eigentlich habe ich keine Zeit."
"Sie wissen doch, wer keine Zeit hat, hat kein Leben."
Joanne ist still. Dann antwortet sie leise: "Vielleicht habe ich kein Leben."

Für Joanne beginnt mit diesem Gespräch die Verwandlung ihres Lebens. Durch den fremden Mann, der plötzlich in ihr Leben tritt, beginnt Joanne sich zu ändern. Die Gedanken von Jean, der überall als der Philosoph bekannt ist, der Vorträge hält und viel reist, berühren sie. Joanne will seine Einsichten in ihrem Leben umsetzen. Und er wird durch ihre Präsenz immer wieder herausgefordert, das, was er spricht, auch zu leben.

Die Geschichte von Joanne und Jean ist eine Liebesgeschichte - eine von der Liebe zum Leben, von der Liebe zur Philosophie und natürlich eine von der Liebe zu den Menschen.


In diesem Roman werden die unsichtbaren Zusammenhänge, die in unserem Leben wirken, sichtbar.

 

Download: Klappentext & Bestellformular

Stephanie Bergold

Endlich Zeit!

Werden Sie zum Schöpfer Ihrer Zeit

Seiten/Umfang: 38, DIN A 4
E-Book
Verlag MontAurum, Bremen 2008
Preis: 9,00 €

Möchten Sie Ihr Leben selbst gestalten, statt von einem Ich-muss-noch ins nächste zu hasten?
Oder möchten Sie lieber das Bekannte, den Stress, die Unausgeglichenheit?
Möchten Sie Ihr Wohlbefinden steigern?
Möchten Sie endlich Zeit für die wirklich wichtigen Dinge in Ihrem Leben haben?
Möchten Sie das für Sie Nützliche vom Unnützlichen trennen?
Möchten Sie Ihre Zeitfresser finden und beseitigen?
Wenn ja, kommen Sie mit auf die Reise.

Dieses Buch hilft Ihnen in sieben Punkten und mit praktischen Übungen:
1. Ihre Prioritäten zu setzen
2. Unwichtiges loszulassen und Zeitfresser zu beseitigen
3. Zum Schöpfer Ihrer Zeit zu werden

DIESES BUCH IST AUSSCHLIESSLICH ALS E-BOOK ERHÄLTLICH!

 

Download Bestellformular

Download Leseprobe

Stephanie Bergold  

Schlüsselanhänger STOP – LIEBE

Möchten auch Sie liebevoll miteinander leben? 
Um Konflikte von vornherein zu stoppen bzw. anders mit ihnen umzugehen, gibt es nun eine kleine Kelle als Schlüsselanhänger, die überall dabei sein kann.

Vereinbaren Sie miteinander, Konfliktsituationen augenblicklich zu stoppen und nutzen Sie dafür unsere kleine Kelle: STOP – LIEBE

Preis: 14,50 € zzgl. Versand

Maße: 
Logo Stop & Liebe 20 mm im Durchmesser
Griff 30 mm lang, rund, mit Loch am Ende,
ohne Schlüsselring